Der Mandatswechsel

Eine der beliebtesten Funktionen in OpenSlides. Alles ist sorgfältig vorbereitet, die Teilnehmenden sind erfasst und die Veranstaltung kann beginnen. Doch in letzter Minute stellt sich heraus, dass jemand krank geworden ist, die Kinderbetreuung ausfällt, das Auto eine Panne hat. Ersatzpersonen stehen bereit, aber es wird stressig für das Teilnehmendenmanagement nun schnell die richtigen Stimmrechte zu…

OpenSlides in anderen Sprachen nutzen

Hello. Salut, ça va? Buongiorno. ¡Holá! Dobrý den! Wusstest du schon, dass OpenSlides auch in anderen Sprachen genutzt werden kann? OpenSlides möchte den Rahmen und Raum für eine möglichst große Partizipation schaffen. Denn nicht nur in Deutschland werden Veranstaltungen mit OpenSlides durchgeführt: OpenSlides wird beispielsweise auch für Versammlungen in den USA, in Italien, in Frankreich oder…

Freie Eingabe von Pronomen in OpenSlides

Auf Kongressen kommen viele unterschiedliche Personen zusammen und es gibt eine zunehmend diverse Gruppe von Teilnehmenden. Pronomen sind ein wichtiger Aspekt, über den viele Personen ihre eigene Identität ausdrücken. Darum wird es immer wichtiger, einen Weg anzubieten, mit dem auf Großveranstaltungen Transparenz und Offenheit für alle geboten werden kann. OpenSlides kann dabei helfen: Alle Teilnehmenden können Pronomen…

Gremienmanagement mit OpenSlides 4.0 – Erste Einblicke …

Ob Vorstand, Beirat oder Ausschuss, Bundes-, Landes- oder Bezirksebenen – durch OpenSlides4 eröffnen sich neue organisatorische Perspektiven. Mit dem Gremienmanagement können nun verschiedene Hierarchieebenen zentral in OpenSlides gebündelt und Veranstaltungen organisiert werden. Die bewährten Funktionen zur Durchführung einer Versammlung (Tagesordnung, Redeliste, Anträge, Wahlen und Abstimmungen) bleiben dabei in gewohnter Art bestehen.

Online-Versammlungen mit OpenSlides effizient durchführen

In diesem Artikel wird beschrieben, wie OpenSlides zur effizienten Unterstützung in virtuellen Versammlungen eingesetzt werden kann. Ein Kernvorteil von OpenSlides sei vorweg genannt: Der virtuelle Projektor, der sämtlichen Teilnehmenden einer Versammlung zur Verfügung steht und somit eine gute visuelle Orientierung für das Verfolgen der Veranstaltung bietet. Auf dem Projektor können Redelisten, Tagesordnungspunkte, Anträge und vieles mehr eingeblendet werden.

Versammlungen und Sitzungen virtuell abhalten – rechtliche und organisatorische Möglichkeiten

Die COVID-19-Epidemie stellt aktuell Vereine, Verbände, Unternehmen, Genossenschaften, Stiftungen, Parteien und Wohnungseigentümergemeinschaften vor eine besondere Situation. Aufgrund verschiedenster Verfügungen und Regelungen, die Zusammenkünfte auf eine geringe Anzahl an Personen begrenzen, stehen viele Organisationen im gesamten Bundesgebiet vor der Herausforderung kreative Lösungen für die Durchführung ihrer Versammlungen und Sitzungen zu finden.

Erfolgreiche Digitalisierung: DGB-Bundeskongress mit OpenSlides

Erstmals wurde auf dem DGB-Bundeskongress 2018 das digitale Antrags- und Versammlungssystem OpenSlides eingesetzt. Ein Großteil der 400 Delegierten nutzte die Möglichkeit, digital und papierlos zu arbeiten.

Für den 21. Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), der vom 13.-17.5.2018 im Berliner Estrel Congress Center stattfand, konnte sich OpenSlides im Vorfeld als digitales Antrags- und Versammlungssystem durchsetzen. Der gesamte Antragsberatungsprozess von der Antragseinreichung bis zum Beschluss wurde erstmals vollständig digital über OpenSlides abgewickelt.

Papierlose Versammlungen sind kein Wunschdenken mehr

Wer sich heutzutage angemessen auf eine Mitgliederversammlung vorbereiten möchte, der kommt nicht an Unmengen Papier vorbei. Neben Tagesordnung und den obligatorischen Anträgen wühlen sich die Teilnehmer bereits durch große Papierstapel, bevor es überhaupt losgeht … Das muss in Zeiten digitaler Medien nicht mehr sein. Eine Versammlung kann den Papierverbrauch deutlich senken oder sogar ganz auf Papier verzichten. Wie das geht, wird dieser Artikel am Beispiel einer fiktiven Mitgliederversammlung darlegen, die mit Hilfe der webbasierten Versammlungssoftware OpenSlides durchgeführt wird.

Die virtuelle Mitgliederversammlung im Verein

Es gibt immer wieder Anfragen, ob OpenSlides auch für den Einsatz auf virtuellen Mitgliederversammlungen erweitert werden kann. Dies haben wir (das OpenSlides-Team) zum Anlass genommen, um einmal die deutsche Rechtslage für Vereine zu prüfen. Rechtsanwalt Michael Röcken hat freundlicherweise für uns die aktuellen Rechtssprechungen dazu ausgewertet und uns seinen Text zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.